Alice im Wunderland
Märchen von Lewis Carroll, für die Bühne bearbeitet von Jürgen Popig

Musik:

Musikalische Bearbeitung:
Matthias Ortner



Besetzung:

Alice & ihre große Schwester:
Isabella Pachler

Weißes Kaninchen & Märzhase:
Simon Nagele

Raupe & Herzogin:
Daliborka Wirnsberger

Grinsekatze & Herzkönig:
Siegmund Leonhard Kogler

Hutmacher:
Karl Loidolt

Haselmaus:
Tara Kerschbaumer

Humpty Dumpty:
Susanne Wachernig

Herzkönigin:
Claudia Wirnsberger

Weißer Ritter:
Valentin Leitner

Herzkarten:
Darija Wirnsberger
Felix Scherzinger
Raphael Thaller

Alice hat einen langweiligen Tag, bis ein weißes Kaninchen mit einer Taschenuhr ziemlich verspätet durch ihre Welt hüpft.

Alice folgt dem Kaninchen in seinen Bau und gelangt somit in das Wunderland. Dort trifft sie auf eine Vielzahl von sonderbaren Figuren. Sie muss mit der Raupe, der Herzogin, der Grinsekatze, dem Hutmacher und dem Märzhasen allerlei knifflige Rätsel lösen und so mancher gefährlichen Situation entrinnen.

Und da ist noch die gefürchtete und ungerechte Herzkönigin, die ihre Untergebenen aufgrund schlechter Laune einfach köpfen lassen will, und so findet Alice sich plötzlich auf der Anklagebank wieder und …
 


 
Aufführungs-Termine:



Saalplan und
Preiskategorien



Regie:

Christian Krall

Organisation & Regieassistentin:


Claudia Wirnsberger
Kostüme:

Heike Mandl-Weiß

Maske & Frisuren:

Belinda Wurmitzer
Künstlerische Gestaltung & Illustration:

Andrea Hirschl

Bühnenmeister:

Manfred Taferner
Beleuchtung &Ton:

Matthias Stadlober
Nico Wirnsberger
Ver. 08. Juni 2018 12:41