Alice im Wunderland
Märchen von Lewis Carroll, für die Bühne bearbeitet von Jürgen Popig

Musik:

Musikalische Bearbeitung:
Matthias Ortner



Besetzung:

Alice & ihre große Schwester:
Isabella Pachler

Weißes Kaninchen & Märzhase:
Simon Nagele

Raupe & Herzogin:
Daliborka Wirnsberger

Grinsekatze & Herzkönig:
Siegmund Leonhard Kogler

Hutmacher:
Karl Loidolt

Haselmaus:
Tara Kerschbaumer

Humpty Dumpty:
Susanne Wachernig

Herzkönigin:
Claudia Wirnsberger

Weißer Ritter:
Valentin Leitner

Herzkarten:
Darija Wirnsberger
Felix Scherzinger
Raphael Thaller

Alice langweilt sich – in der Schule, zu Hause und überhaupt.

 Bis eines Tages ein großes, weißes und ziemlich verspätetes Kaninchen durch ihre Welt hüpft. Alice folgt dem Kaninchen in seinen Bau, dem Eingang ins Wunderland.

Hier folgt alles einer ganz anderen Logik als in der Welt, die Alice bisher kannte. Auf ihrem Weg durchs Wunderland trifft sie auf allerlei skurrile Bewohner der Fantasiewelt. Sie löst knifflige Rätsel, entrinnt gefahrvollen Situationen und erlebt so allerhand, was nicht einmal der Märzhase oder der verrückte Hutmacher besser hätten erfinden können.


 
Aufführungs-Termine:



Saalplan und
Preiskategorien



Regie:

Christian Krall

Organisation & Regieassistentin:


Claudia Wirnsberger
Kostüme:

Heike Mandl-Weiß

Maske & Frisuren:

Belinda Wurmitzer
Künstlerische Gestaltung & Illustration:

Andrea Hirschl

Bühnenmeister:

Manfred Taferner
Beleuchtung &Ton:

Matthias Stadlober
Nico Wirnsberger
Ver. 08. Mai 2018 21:47