Das Dschungelbuch
Rudyard Kipling für die Bühne bearbeitet von Utz Thorweihe

Musik:

Musikalische Bearbeitung:
Matthias Ortner



Besetzung:

Mogli:
Simon Nagele

Balu:
Robin Reif

King Lui:
Arnold Dörfler

Mutter Wolf, Mutter Mensch:
Claudia Wirnsberger

Akela:
Nico Wirnsberger

Kaa:
Anke Mandl Weiß

Baghira:
Patrizia Auer

Shir Kan:
Christian Krall

Geier1:
Susanne Wachernig

Geier2:
Hannes Grabner

Affen:
ÖTB Turnverein Friesach

In diesem Sommer wird der Friesacher Stadtsaal in einen indischen Dschungel verwandelt.

Der Menschenjunge Mogli wird von Wölfen großgezogen und gewinnt viele Freunde unter den Tieren des Dschungels. Balu der Bär und Baghira der Panther sind die treuen Begleiter von Mogli. Sie treffen unter anderem auf Kaa die Schlange oder zwei lustige Geier. King Lui, der Affenkönig, wirbelt mit seinen akrobatischen Äffchen durch Palmen und Lianen.
Nur der Tiger Shir-Khan kämpft und intrigiert weiter gegen Mogli, doch mit Hilfe seiner Freunde bleibt der kleine Bursche am Ende der Sieger.

 
Aufführungs-Termine:



Saalplan und
Preiskategorien



Regie:

Christian Krall

Organisation & Regieassistentin:


Claudia Wirnsberger
Kostüme:

Heike Mandl-Weiß

Maske & Frisuren:

Auguste Notsch
Künstlerische Gestaltung & Malerei:

Andrea Hirschl

Bühnenmeister:

Manfred Taferner
Christian Mandl
Beleuchtung &Ton:

Matthias Stadlober
Ver. 28. März 2017 16:37