bei den Friesacher Burghofspielen
 
  Burghofbühne am Petersberg, Friesach Nächste Aufführung:  Freitag, 20. Juli 2018 / 20:30 Uhr  
Campiello - Platzgeschichten und Heiratssachen
Komödie von Carlo Goldoni, Übersetzung und Regie von Michael Eybl
 

  Wir befinden uns im Venedig des 18. Jahrhunderts. Der Karneval ist in vollem Gange.

Ein Cavaliere aus Neapel, der sich im bunten Treiben amüsieren will, hat sich auf einem kleinen abgelegenen Platz in einem Wirtshaus ein Zimmer genommen. Dort entdeckt er das Leben der einfachen Menschen, von denen er gleich begeistert ist.

Vor allem von der hübschen Weiblichkeit, die ihm hier an jeder Ecke entgegentritt, wird er beflügelt. Galant begegnet er den jungen und nicht mehr ganz so jungen Damen, die es nicht gewohnt sind, dass man ihnen auf diese Weise den Hof macht.

Auf dem Platz wird lautstark gespielt, gestritten und gefeiert. Die Anwesenheit des Cavaliere bringt das gesellschaftliche Gefüge des Platzes, das vor allem durch die angestrebten Heiratspläne der jungen Leute geprägt ist, durcheinander. Schnell ist jeder auf jeden eifersüchtig und die Wünsche und Bedürfnisse aller Beteiligten werden zum Dreh- und Angelpunkt des Geschehens.

Wird es der von ihrem Onkel streng behüteten Gasparina gelingen, das Herz des Cavaliere zu erobern? Und was hat es mit ihrer rätselhaften Mitgift auf sich, die von ihrem Onkel streng geheim gehalten wird?


[mehr...]
 
 
Regie & Übersetzung:
  Michael Eybl

  Bühnenbild:
  Andrea Hirschl

  Gesamtleitung:
  Helmut Wachernig

  Märchen im Dominikanerkloster, Friesach Nächste Aufführung:  Sonntag, 22. Juli 2018 / 18:00 Uhr  
Alice im Wunderland
Märchen von Lewis Carroll, für die Bühne bearbeitet von Jürgen Popig
 

  Alice hat einen langweiligen Tag, bis ein weißes Kaninchen mit einer Taschenuhr ziemlich verspätet durch ihre Welt hüpft.

Alice folgt dem Kaninchen in seinen Bau und gelangt somit in das Wunderland. Dort trifft sie auf eine Vielzahl von sonderbaren Figuren. Sie muss mit der Raupe, der Herzogin, der Grinsekatze, dem Hutmacher und dem Märzhasen allerlei knifflige Rätsel lösen und so mancher gefährlichen Situation entrinnen.

Und da ist noch die gefürchtete und ungerechte Herzkönigin, die ihre Untergebenen aufgrund schlechter Laune einfach köpfen lassen will, und so findet Alice sich plötzlich auf der Anklagebank wieder und ....


[mehr...]
 
  Regie
:
  Christian Krall

  Organisation:
  Claudia Wirnsberger

  Bühne:
  Andrea Hirschl

  Musikalische-
  Bearbeitung:
  Matthias Ortner

Kartenverkauf

Sie erhalten unsere Karten bei allen oeticket Verkaufsstellen!

Telefonische Bestellung


Montag bis Samstag von 
10.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Abendkassen:

Burghofbühne/Petersberg
an Spieltagen ab 19:00 Uhr

Märchen/Stadtsaal
an Spieltagen ab 17:00 Uhr

Theaterherbst/Stadtsaal
an Spieltagen ab 19:00 Uhr

Tel.: 04268 / 25 151



 


Kleine ZeitungKelag-PlusClubFreunde der Friesacher BurghofspieleORF KärntenHirter BierRaiffeisenbank Friesach-Metnitztalhs2n Informationstechnologie GmbHStadtgemeinde FriesachKultur Channel Kärnten


 Burghofspiele Intranet